16.12.2023 – 2. Fahrzeugbergung A5 Nordautobahn

Das Wetter hält uns weiter auf Trab. Am späten Abend, des 16. Dezember 2022 wurde die Feuerwehr Gaweinstal um 22:35 Uhr wieder zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 Nordautobahn RiFb. Wien alarmiert. Ein Pkw war aufgrund des Schneefalls und der winterlichen Fahrbedingungen ins Schleudern gekommen und gegen die Mittelleitwand geprallt und am Pannenstreifen liegen geblieben.

Am Einsatzort angekommen, wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Der Fahrer war bereits ausgestiegen und war unverletzt. Auf Anweisung der anwesenden Autobahnpolizei wurde das Auto verladen und zum Autobahnrastplatz Hochleithen gebracht.

Der Fahrer wurde im Anschluss zum Bahnhof nach Wolkersdorf gebracht um mit dem Zug nach Hause zu fahren. Gegen Mitternacht konnten wieder alle Fahrzeuge einrücken.
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit! 24 Stunden 365 Tage im Jahr, bei jedem Wetter!







Zurück zur Startseite