04.05.2019 - Einsätze - Atemluftfahrzeug - Riedenthal

Während des FF- und Musikfestes wurde die FF Gaweinstal um 22:02 zu einem B3 – Wohnhausbrand, mit dem Atemluftfahrzeug, nach Riedenthal alarmiert. Dort unterstütze die Gaweinstaler Mannschaft die eingesetzten Feuerwehren bei der Befüllung leerer Atemschutzflaschen. Nach 2 stündiger Arbeit und 40 gefüllten Flaschen, konnte die FF Gaweinstal wieder einrücken und konnte noch den Ausklang des Festes genießen.











Zurück zur Startseite