03.10.2018 - Techn. Einsatz - A5 RiFb Brünn Kilometer 22

Am Mittwoch, 3. Oktober 2018 wurde die FF Gaweinstal gemeinsam mit der FF Schrick kurz vor 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf die A5 Richtungsfahrbahn Brünn alarmiert. Laut erster Meldung war ein LKW mit PKW kollidiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnte folgende Lage festgestellt werden:

Ein PKW-Lenker war einem LKW mit Panne unmittelbar nach dem Autobahnanschluss Gaweinstal Nord aufgefahren. Durch den Aufprall wurde das Dach des PKW aufgerissen. Der PKW Lenker kam mit Verletzungen unbestimmten Grades davon war aber nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Der LKW Lenker blieb unverletzt.

Durch die Feuerwehren wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Nach Freigabe durch die Polizei wurde der PKW verladen und gesichert abgestellt. Der LKW konnte seine Fahrt bis zum Verkehrskontrollplatz unter Begleitung der Polizei fortsetzen.

Es kam zu umfangreichen Stauungen im Abendverkehr.

Danke an alle beteiligten Organisationen für die gute Zusammenarbeit. (HBI Ing. Schuppler W. jun.) jole









Zurück zur Startseite