Brandeinsatz: Mähdrescherbrand bei Atzelsdorf

Am Sonntag, den 9. Juli 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gaweinstal um 19:38 Uhr per Sirenen- und SMS-Alarmierung zu einem Fahrzeugbrand nach Atzelsdorf gerufen. Weiters wurden von der BAZ-Mistelbach auch die Feuerwehren Höbersbrunn und Pellendorf mitalarmiert.

Aus noch unbekannter Ursache hatte ein Mähdrescher Feuer gefangen und das abgedroschene Weizenfeld in Brand gesteckt. Durch das rasche Eingreifen der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Atzelsdorf konnte der Mähdrescher schnell mittels Feuerlöscher abgelöscht werden.

Die Mannschaft des RLF-Gaweinstal unterstützte die Kameraden der FF Atzelsdorf beim Ablöschen der restlichen Glutnester.

Um 20:30 konnten dann die Kameraden wieder in das Feuerwehrhaus Gaweinstal einrücken.

Die anhängenden Fotos illustrieren diesen Einsatz.

Mag. (FH) Hannes Plach bzw. Pi/75









Zurück zur Startseite